Skip to main content

Ransomware, Phishing, Betrug, Erpressung – das Internet ist voller realer Gefahren, die Ihr Unternehmen konkret bedrohen. Bedenken Sie: 94 % aller Malware wird per E-Mail übertragen. Damit hat Phishing ein riesiges Angriffspotenzial. Insgesamt verursachten Ransomware und andere Cyberangriffe 2021 Schäden in Höhe von gigantischen 20 Milliarden €. Betroffen sind der Mittelstand genau so wie Konzerne. Sie sehen, wer nicht auf Angriffe vorbereitet ist, den kann es richtig hart treffen. Das können Sie aktiv vermeiden. Mit regelmäßigen Backups, einer Firewall und Anti-Viren-Software haben Sie schon vieles richtig gemacht. Eine wirklich wirksame Komponente lassen viele Unternehmer aber unbeachtet: Ihre MitarbeiterInnen.

Nur informierte Mitarbeiter:Innen wenden Schaden ab

Wir haben ein sehr hilfreiches Angebot für Sie erarbeitet, denn wir wissen: Je geschulter Ihre Mitarbeiter:Innen im Vorfeld Bedrohungen wahrnehmen, umso sicherer wird Ihr Unternehmen geschützt. Wenn sie in der Lage sind, Angriffe als solche zu erkennen, sind Ihre KollegInnen ein Bollwerk gegen Gefahren. Sie werden zur lebenden Firewall Ihrer Firma.

24.05.22 anfragen     22.06.22 anfragen

Entlarven Sie Betrugsversuche: Phishing und Identitätsbetrug

In nur 2 Stunden sensibilisieren wir Ihr Team gegenüber den gängigen Bedrohungslagen. Wir informieren Sie ausführlich über

  • E-Mail-Sicherheit / Phishing
  • Identitätsbetrug (CEO Fraud)
  • den sicheren Umgang mit Passwörtern
  • Gefahren beim Surfen

Sie lernen, Inhalte von E-Mails auf Ihre Gefahren zu analysieren, seriöse von potenziell gefährlichen Links zu unterscheiden. Sie erfahren alles über den sorgsamen und sicheren Umgang mit Passwörtern und sensiblen Geschäftsdaten. Dies alles anhand erschreckender, aber spannender und real geschehener Ereignisse.

Wir machen Ihre Mitarbeiter:Innen fit für den sicheren und souveränen Umgang im Internet. Zum Nutzen Ihres Unternehmens. In 2 Stunden. Effizienter geht es nicht.

Buchen Sie jetzt Ihren online-Wunschtermin im Mai und Juni

Sie haben die Wahl:

Di, 24.05.2022, 13:30 – 15:30 Uhr

Mi, 22.06.2022, 10 – 12 Uhr

Kosten pro Teilnehmer:  79,–€
Ihr Team ist größer? Sprechen Sie uns an, wir verraten Ihnen Ihre Sonderkonditionen ab 5 Personen.

Klingt gut? Dann ist das der Zeitpunkt mehr zu erfahren:

24.05.22 anfragen    22.06.22 anfragen

Ihr Wunschtermin ist nicht dabei? Dann sprechen Sie dennoch mit uns. Wir vereinbaren gemeinsam den Termin, der Ihnen passt: 06151/5394-150

Warum Sie sich für uns eintscheiden sollen?

Bei uns ist Ihre Belegschaft in besten Händen. Durch die Schulung führt Sie unser Geschäftsführer Jens Vanicek. Als Mathematiker und Unternehmenslenker schöpft er aus einem reichen Erfahrungsschatz aus 25 Jahren IT-Know-How und der sorgsamen und kompetenten Beratung von Unternehmen. Er war viele Jahre Dozent an der Dualen Hochschule in Mannheim und ist Erfinder der Technologie Smart2Biz, mit der wir schnell und in sehr hoher Qualität Softwarelösungen  für den Mittelstand bauen.  Unser Team bietet Ihnen konkretes Know-how für die digitale Transformation im Mittelstand. Für unsere Kund:Innen kümmern wir uns um störungsfreie Unternehmensnetze und kluge Digitalisierungslösungen. Und das sogar weltweit. Langlebig und zuverlässig. Freundlich und kompetent. Dafür wurden wir sogar ausgezeichnet.

brandeins/thema Beste IT Dienstleister 2020-2022

Konkrete Verhaltensregeln schaffen Klarheit – sagt auch der TÜV

In einem am 08.02. veröffentlichen Artikel im Magazin heise.de unterstreicht der Tüv die Notwendigkeit von Schulungen, insbesondere weil immer mehr Beschäftigte im Homeoffice arbeiten und es in diesem Umfeld Mitarbeitende oft nicht wissen, wie sie sich im Fall eines Angriffs verhalten sollen.

Zitat:

„Häufig fehlt es an Schulungen, klaren Verhaltensregeln im Fall eines IT-Angriffs oder an der notwendigen technischen Ausstattung“, teilte Verbandspräsident Dirk Stenkamp mit. „Bei erfolgreichen IT-Angriffen ist Zeit ein entscheidender Faktor, um den Schaden möglichst schnell eindämmen zu können.“

24.02.22 anfragen     15.03.22 anfragen